Spenden

Die ständigen Kosten der Kevelaerer Tafel sind nicht unerheblich,
Kfz-Kosten, Lagermiete, Versicherungen, Strom- und Heizungskosten werden aus Spendengeldern bestritten. Wir erhalten für unsere Arbeit keine öffentliche Zuwendung. Auch die kleinste Spende können wir gut gebrauchen.

Spenden werden von der Kevelaerer Tafel gern entgegengenommem.
Spendenquittungen werden, falls erwünscht, umgehend ausgestellt.
Es wird gebeten, die Spenden auf eines der folgenden Konten zu überweisen:

Verbandssparkasse Goch-Kevelaer-Weeze
IBAN: DE39 322 500 50 0700 437 783
BIC: WEL ADED 1GOL

Volksbank an der Niers
IBAN: DE713 206 1384 4313 22 3014
BIC: GENODE 1GDL

Vom Finanzamt Geldern wurde die Gemeinnützigkeit anerkannt. Ihre Spende kann steuerlich abgesetzt werden.

nach oben

 

Kevelaerer Tafel e.V.
Bury-St.-Edmunds-Str. 7
47623 Kevelaer

Tel.: 02832.9778688
E-Mail: info@kevelaerer-tafel.de