Das Tafel-Netzwerk

Die Kevelaerer Tafel unterhält beste Kontakte zur Pfarrcaritas und zur Sozialberatung der Caritas, so daß eine Beratung und Betreuung der Menschen gewährleistet ist, die plötzlich in eine mißliche Lage geraten sind.
Samstags werden Tafelkunden besucht und beliefert,die gesundheitlich nicht in der Lage sind, am Hauptausgabetag die Ware abholen zu können. Diese Tätigkeit wird von der Pfarrcaritas übernommem.

Einige Klassen der St. Antonius Grundschule bekommen wöchentlich Lebensmittel von der Kevelaerer Tafel, damit ein ausgewogenes Frühstück zubereitet werden kann.
Frauen der SKF (Sozialdienst katholischer Frauen) holen die Ware, bestehend aus Brot, Aufschnitt, Käse, Obst bei der Tafel ab und belegen die Brote,  die bei den Schulkindern reißenden Absatz finden.

nach oben

 

Kevelaerer Tafel e.V.
Bury-St.-Edmunds-Str. 7
47623 Kevelaer

Tel.: 02832.9778688
E-Mail: info@kevelaerer-tafel.de